Dienstag, 11. Februar 2014

Zettelbox

Diese praktische Zettelbox habe ich nach einer Anleitung die ich bei YouTube gefunden habe gebastelt. Sie ist wirklich sehr leicht und schnell nach zu machen. Man braucht nur etwas Farbkarton und Motivpapier zum Verschönern. Was man sonst noch so nimmt um seine kleine Box individueller zu machen, ist natürlich jedem selbst überlassen. Ich habe ein Klöppelband drumherum geklebt und damit man den Anfang bzw.das Ende vom Band nicht sieht, habe ich einen Holzknopf noch zur Verzierung gewählt, der eine kleine Schleife aus Häkelgarn trägt. Der Spruch -kurz notiert- ist ein Stempelset von Joy!crafts ( die ich übrigens richtig toll finde...da gibt es eine relativ große Auswahl für einen guten Preis ) den ich auf dem gleichen Cardstock, aus dem meine Grundbox ist, gestempelt habe. Die kleine Schnecke ist von LeLo Design die ich mit Copic ciao Markern coloriert habe. Ich habe sie mit Abstandspads noch eine Stufe höher geklebt als -kurz notiert- . Finde das passt ganz gut zu so einer Box...
Vielleicht macht ihr euch eine Zettelbox...man hat immer alles griffbereit wenn einem was in den Sinn kommt, eine Idee hat oder sich mal kurz was notieren muss ;-)

1 Kommentar:

  1. Wow wunderschön und zauberhaft du hast eine so super schöne Notizbox gestaltet. Ich finde die farben passen super zusammen und der Hit mit einer meiner lieblingsschneggis geschmückt.
    Dankeschön das du es gezeigt hast.
    Glg Suse

    AntwortenLöschen