Samstag, 29. März 2014

Kellnerblock

Vor ca. 2 Wochen habe ich mir ein kleines Notizbüchlein nach dieser Anleitung gebastelt. Also es ist eigentlich ein Kellnerblock der zu einem Büchlein geworden ist. Ich fand die Idee aber so super, dass ich es unbedingt nach machen wollte, was ich ja auch getan habe...Jedoch gibt es bei uns ja mal wieder NICHTS und so musste ich wieder einmal im World Wide Web auf die Suche nach Kellnerblöcken gehen. Habe dann auch ein günstiges Angebot gefunden und direkt 10 Stück bestellt. Ich habe mir nämlich vorgenommen, für ein paar meiner Freundinnen als Geburtstagsgeschenk so ein Notizblock zu basteln um ihn dann, dazu zu schenken. Ab und an kommt man doch mal in die Situation, wo man sich was notieren müsste und gerade dann, hat man keinen Zettel dabei. Und von der Größe ist der Block auch super, denn er passt in fast jede Handtasche. Im Inneren des Büchlein´s habe ich mir noch ein kleines Täschchen gemacht, um dort den Zettel den man geschrieben hat rein zu stecken oder um andere kleine Notizen auf zu bewahren.
Notizbüchlein geschlossen
Lasche zum Zumachen geöffnet
Einmal aufgeklappt
Komplett aufgeklappt
Nahaufnahme LeLo Design Schnecke ;-)


 Marterial :
Tonkarton: braun
Designpapier : StudioLight Paper Pad
Stempel : DigiStamp LeLo Design, Joy!crafts
Coloration : Copic ciao Marker
Stanzen : EK Success Retroblume smal,  EK Success large Fotoeckenstanzer
Cuttlebug : Spellbinders oval & rund, Joy!crafts Buchstaben, Prägefolder
Embellishments : Glitzerstifte

Danke, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und sage bis zum nächsten Mal !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen